inemit!

Die Idee: inemit statt Bullshit.

Die beste Methode für effizientes Lernen als moderne App.

1Hat Methode

Yay science! Analoge Lernkarteien machen sich den Effekt schon lange zunutze und die Lernforschung hat ihn bestätigt: Wiederholung ist zentral, um Vokabeln zu lernen. Ich wiederhole: Wiederholung. Wiederholung? Genau, Wiederholung. Spaced repetition ist die raffinierte Version davon.

2Computer says yes

Eine App nicht (nur), weil digital = toll, sondern weil digital = ideale Voraussetzung für systematisches Lernen. Die App kümmert sich darum, dass gut verankerte Vokabeln seltener abgefragt werden – und falsch beantwortete häufiger (SM-2-Algorithmus). Sie berechnet den optimalen Zeitabstand bis zur nächsten Abfrage und garantiert so, dass du deine Lernzeit effizient nutzt.

3Ohne Schnickschnack

Inemit stellt die Basis für sinnvolles Lernen bereit. Lernen musst du selbst. Und die Lerninhalte machst du am besten auch selbst. Denn neben regelmässiger Wiederholung sind passende Lerninhalte entscheidend (vgl. Why Most Spaced Repetition Apps Don't Work).


Version: 2.4.5 Changelog Quellcode auf Github

Datenschutz: Inemit ist ein Hobby-Projekt von mir. Die Daten, die du eingibst, müssen gespeichert werden, damit die App funktioniert. Und fürs Login braucht's ein Cookie. Du wirst nicht getrackt und deine Daten werden vertraulich behandelt.

Kontakt: Um deinen Account zu löschen (und für weitere Anliegen), wende dich an kontakt@inem.it.